Brooks International
HOME

„Aha, Baumwollshirts … “ ein bisschen fragend nahm ich die Verpackung der beiden Shirts in die Hand, öffnete diese und wurde gleich eines besseren belehrt.

Fehlanzeige!
Denn obwohl die Shirts in Baumwoll-Optik daherkommen, verrichten hier die brooks Equilibrium Funktionsfasern ihre Arbeit.

Wirklich gut sehen die Shirts aus, und heben sich damit doch recht deutlich vom Einheitsbrei der üblichen Funktionsbekleidung ab, der aus der Schublade mit meiner Laufbekleidung quillt.

Aber die Shirts sollen ja nicht nur ein modischer Hingucker sein, sondern vor allem auch funktionieren. Beim Laufen gibt es keinen Zweifel, die Shirts leisten die Arbeit, die Funktionskleidung leisten soll: den Schweiß nach aussen zu transportieren und das innere ( mich! ), warm und trocken zu halten.

Das Kurzarmshirt (brooks EZ T Inspire) passt laut dem kleinem Infolabel zu warmen Wetter. Nun im November (und mag er auch noch so warm sein) kann ich das nicht richtig testen, aber in jedem Fall funktioniert das Shirt auch sehr gut unter einer Laufjacke.

Das Langarmshirt (brooks EZ T LS Run) eignet sich perfekt für kühlere Tage oder Abendstunden an dem es für eine Jacke zu warm ist, die sehr bequeme Passform macht es zum idealen Begleiter und hat das Zeug zum Lieblingsstück.

Lobhudelei? Keineswegs!

Wenn sich die Gelegenheit bietet, sollte man die Shirts einfach einmal in die Hand nehmen, dass unglaublich weiche und hautfreundliche Material findet garantiert sofort Gefallen.

Übrigens: Beide Shirt gehören nicht nur zu einem Lauftight, sondern passen auch richtig gut zu einer Jeans ;-)

One Response to “Cool, warm, lässig”

  1. ad jeans: stimmt. hab ich heute zum lümmeln bei einer schulung angehabt. wenn schon SA, dann wenigstens bequem. ;-)

Leave a Reply

preload preload preload